WäHLEN SIE DAS MODELL

 

MYCROS 13 AWD

Der MYCROS 13 AWD von Mariotti ist in der Ausführung mit Allradantrieb (AWD – 3 Räder) ein Frontstapler der Spitzenqualität mit einer Tragfähigkeit bis zu 1300 kg. Er bietet Spitzenleistungen, wenn die maximale Bodenhaftung gefragt ist. MYCROS gehört zum historischen Sortiment von Mariotti, weist Spitzenleistungen hinsichtlich Technologie, Komfort, Grundausstattung und optionale Ausrüstung auf.


Technisches Datenblatt
Tragkraft (Q) kg 1300
Schwerpunkt (C) mm 500
Hub min/max (h3) mm von 2900 bist 5700
Seriengabeln (Typ/LxFxS) mm FEM IIA / 1000 x 100 x 35
Länge (L2) mm 1498
Außenbreite des Wagens (B) mm von 930 bist 1030
Gesamthöhe Kabine (h5) mm 1998
Zugkraft   Allradantrieb
Leergewicht (mit Batterie) kg von 2690
Batterie V/Ah 36/500
Hydraulische Servolenkung   serienmäßig
Seitenschieber   serienmäßig
Curve Speed Control (CSC)   serienmäßig
Quick Change Mast (QCM)   serienmäßig
Armaturenbrett   Display Multifunzione LCD
Sicherheitsblinklicht   serienmäßig
Rückwärtsgang   serienmäßig
LED-Sicherheitsrückleuchten   serienmäßig
Verstellbares Lenkrad   serienmäßig
Extra comfort seat   serienmäßig
Komfortkopfstützen   serienmäßig
Weitere Extras  
  • vollständige starre oder halbstarre Kabine
  • seitliche Entnahme der Batterie
  • Doppelpedal
  • LED-Arbeitsleuchten
  • spurlose Räder
  • Sonderausstattung (Kühlzelle etc.)
  • Rückspiegel

DETAILS

  • + AC-Technologie
    Alle Antriebs- und Hubmotoren werden mit Wechselstrom betrieben (AC). Diese Technologie reduziert den Wartungsbedarf und optimiert die Wirtschaftlichkeit im Betrieb hinsichtlich Energieeffizienz und Betriebszeit der Batterie (die Serie Mycros ist mit 36V-Batterien ausgestattet). Das System besteht aus einer LCD-Multifunktionsanzeiger und aus 2 bis 4 Inverter für die Steuerung der Asynchronmotoren. Die verschiedenen Komponenten kommunizieren untereinander dank des CAN-Bus-Protokolls - eine Garantie für Einfachheit und Zuverlässigkeit des Systems. Neben der ständigen Überwachung aller Funktionen des Staplers erlaubt das System auch eine fließende und progressive Motorkraft, eine dynamische Beschleunigung ohne Ruckeln und eine elektrische Bremsung mit Energierückgewinnung, die zur wesentlichen Erhöhung der Leistungen des Staplers und vor allem des Fahrgefühls des Fahrers beiträgt. Alle diese Vorteile führen in der Praxis zu einer höheren Produktivität.  
  • + Variablem Radstand
    Mariotti-Mycros-wheelbaseUnterscheidungsmerkmal aller Modelle von Mariotti ist der Variablem Radstand, der einen wesentlichen Vorteil in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit im Betrieb darstellt. Diese Funktion, die die Fahrleistungen des Gabelstaplers verbessert, zum Mast-Neigung verbunden ist. Also für eine bessere Wendigkeit, stellen Sie der Radstand kürzer durch Hubmast-Neigung nach vorn. Hingegen, für besseren Stabilität und Antrieb, stellen Sie der Radstand länger durch Hubmast-Neigung nach hinten.
  • + Antrieb
    Mariotti-Mycros-tractionDie Modelle der Serie Mycros erlauben die Wahl des Antriebs, der sich am besten Ihren Bedürfnissen anpasst: Der Hinterradantrieb (RWD - 1 Rad) gewährleistet das beste Verhältnis zwischen Abmessungen und Wirtschaftlichkeit im Betrieb, der Frontantrieb (​F​WD - 2 Räder), wenn die Antriebsbedürfnisse anspruchsvoller werden, der Allradantrieb (​A​WD - 3 Räder), wenn die Bodenhaftung ein Must ist. Bei Modellen mit Allradantrieb erlaubt der Economy-Fahrstufe den Hinterradantrieb auszuschließen.
  • + Lenkung, Servolenkung und integrierter Seitenschieber
    Eine sehr kompakte und zuverlässige Zahnstangenlenkung gewährleistet Lenkpräzision und einen geringen Energieverbrauch zugunsten der Autonomie des Staplers. Diese technische Lösung bieten viele Gabelstapler mit größeren Abmessungen und ist eine von Mariotti eingeführte Neuheit für Tragfähigkeiten unter 1600 kg. Alle unsere Kompaktstaplern verfügen serienmäßig über Hydrolenkung und integrierter Seitenschieber, die Fahrkomfort, höchste Manövrierfähigkeit und Wendigkeit in engsten Bereichen gewährleisten.
  • + C​urve-Speed-Control-System​ (CSC)
    Alle Staplern der Mycros-Reihe verfügen serienmäßig über das CSC-System, das die Fahrgeschwindigkeit in Abhängigkeit zum Radius der Kurve, die von der Bedienperson bewältigt werden muss, automatisch die Fahrgeschwindigkeit reduziert und das Risiko des Stabilitätsverlustes und der Lastenschwankungen vermindert.
  • + Q​uick-Change-Mast-System​ (QCM)
    Eine serienmäßige Innovation für Modelle mit Hinterradantrieb (FWD) und Allradantrieb (AWD), welche der Serie Mycros erlaubt, weltweit der einzige dreirädrige Gabelstapler mit Variablem Radstand zu sein und wobei der Mast unabhängig von den Vorderachsen und den vorderen Motoren ist, die fest an der Struktur bleiben (wie bei Gabelstaplern mit nicht Variablem Radstand) für eine einfache und schnelle Wartung.
  • + LCD-Multifunktionsanzeiger
    Mariotti-Mycros-displayEin LCD-Multifunktionsanzeiger erlaubt eine klare und präzise Anzeige zahlreicher Informationen: Ladezustand der Batterie, Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, die Position des Lenkrads und dank der direkten Verbindung mittels CAN-Bus-Protokoll mit den Invertern liefert es viele weitere Angaben, einschließlich der raschen Anzeige eventueller Anomalien. Eine integrierte Konsole erlaubt den Technikern eine komplette Diagnose des Systems durchzuführen, dabei eventuelle Anomalien festzustellen und die Einstellungen des Staplers zu modifizieren, als auch dem Benutzer, drei Fahrstufen einzustellen, um die maximale Geschwindigkeit des Staplers schnell einzustellen: High, Normal und Economy. Letzteres erlaubt den AWD-Modellen den Hinterradantrieb auszuschließen.
  • + ​Ergonomie, Bedienkomfort und Sicherheit
    Mariotti-Mycros-seatDrei Konzepte, die eng miteinander verknüpft und für einen modernen Gabelstapler sehr wichtig sind, dank derer die Serie Mycros an der Spitze steht. Obwohl es sich um den kompaktesten Gabelstapler seiner Kategorie handelt, hat der Fahrer sehr viel Platz, wodurch ein standardmäßig hoher Bedienkomfort und eine ergonomische Fahrposition gewährleistet sind. Mycros bietet serienmäßig eine einstellbare Lenksäule und einen sehr bequemen, gefederten Sitz, der mit drei Einstellungen und einer ebenso verstellbaren Armlehne versehen ist. Alle Bedienelemente sind in Reichweite, vom robusten und soliden Richtungsschalter bis zu den Hydraulikhebeln. Ein Ablagefach und ein praktischer Flaschenhalter komplettieren die Kabine. Die ganze Serie verfügt über zwei Fahrstufen: Hase und Schildkröte. Letztere sieht nicht nur eine Geschwindigkeitsverringerung vor, sondern auch eine Reduzierung der Beschleunigung oder des Bremsvermögens mit Rückgewinnung der Energie vor, um die Arbeit in engen Räumen und bei hohen Hubhöhen zu erleichtern. Mycros ist außerdem serienmäßig mit LED-Sicherheitsrücklichtern ausgestattet, die beim Fahren gut sichtbar sind.
V. Mariotti S.r.l.
Via Pietro Micca, 14
10095 Grugliasco (TO) - I TALY
Tel. +39 011 786102 - 011 781683
Fax +39 011 787261

P.IVA . 00981460017
Cap. sociale int. vers. 10.400,00€
C.F. e n. iscr. registro imprese di Torino 00981460017
Als Marktführer im Entwurf und Bau von kompakten Elektro-Hubwagen bietet Mariotti seit 1920 serienmäßige und kundenspezifische Lösungen an, um Ihren Ansprüchen an Flurförderzeuge optimal zu entsprechen. Mariotti ist über ein ausgedehntes Netz von Händlern und Vertragspartnern weltweit in über 40 Ländern vertreten.

Privacy policy | Cookies policy | Quality policy | ISO 9001 | © 2020 V. Mariotti S.r.l. | Credits